HomeMETHODEEVOLUTIONSPÄDAGOGIK® - Heidi Scholl Life-Coaching

Evolutions­pädagogik®
Die Lösung liegt in der Bewegung

In der Evolutionspädagogik® werden Störungen und Blockaden im Lern- und Sozialverhalten analysiert, den entsprechenden Gehirnentwicklungsstufen zugeordnet und mit individuell abgestimmten Übungen abgebaut.

Ludwig Koneberg, Begründer der Evolutionspädagogik®, beschreibt seine Methode so:

“Die einzigartige Verknüpfung von Kinesiologie und Evolutionspädagogik® macht es möglich, punktgenau die neurologischen Blockaden aufzuspüren, die individuellen Verhaltensweisen und Lösungskonzepte zu erkennen und, wenn es notwendig ist, durch gezielte Interventionen zu verändern.
Die Lösung der Probleme liegt in der Bewegung. In der Lernberatung werden Störungen und Blockaden im Lern- und Sozialverhalten von Kindern analysiert, der entsprechenden Gehirnentwicklungsstufe zugeordnet und mit speziell abgestimmten Bewegungsübungen abgebaut. Die Bewegungsübungen sorgen dafür, dass Gehirnbereiche neu miteinander vernetzt werden. Dadurch verbessert sich die Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit des jeweiligen Menschen.”

Für wen ist die Evolutionspädagogik® geeignet?

Die Evolutionspädagogik® kann in allen Lebenssituationen zur Lösung von Blockaden und zur Freisetzung von Potenzialen beitragen. Schüler/innen, Student/innen und Menschen in Prüfungssituationen profitieren besonders von der Methode.